LOHNABRECHNUNG

LOHNABRECHNUNG

Mehr Zeit für wichtige Aufgaben.

Lohnabrechnung und IT-Dienstleister, passt das zusammen? Und ob.

Unser Team besteht komplett aus Lohnbuchhaltern und Steuerfachangestellten, welche sich zusätzlich auf die IT-Prozesse in Ihrer Kanzlei spezialisiert haben. Jeder kennt die heiße Phase an den Lohntagen. Hier gibt es keine Fristverlängerung. Der Lohn muss abgerechnet werden. Ein hoher Stressfaktor für Sie und Ihre Mitarbeiter. Insbesondere in Zeiten in denen Arbeitnehmer immer schwieriger zu finden sind. Diesen Problemen begegnen wir mit jederzeit ausreichend Personal, Optimierung vorhandener Schnittstellen und Nutzung aller Vorteile der digitalen Zusammenarbeit.

Vor allem aber mit persönlichem Service.

Auch verstehen wir uns als Lohn-Optimierer. Werden steuerfreie Sachbezüge berücksichtigt? Erhält der Mitarbeiter pauschalversteuerte Erholungsbeihilfen? Wie sieht es mit dem Mittagsessenzuschuss aus? Für andere Neuland, für uns Tagesgeschäft.

Lohn by Systemhaus Liebchen GmbH

PÜNKTLICHKEIT

Unter Einhaltung der Fristen kümmern wir uns stets um Ihre laufenden Lohn- und Gehaltsabrechnungen und geben zusätzlich Tipps wie Sie Ihre Lohnabrechnung optimieren können. (NETTO-Lohnoptimierung)
PERSÖNLICHKEIT Ihr Ansprechpartner – fest ab dem ersten Tag. Natürlich mit Vertretungsregelung. Kein Stress mehr für Kanzleileitung und Mitarbeiter.
PLANBARKEIT Kein Light oder Standard sondern immer Premium.
Fixe Kosten ohne Wenn und Aber. (pro AN)
Lohn- Gehaltsabrechnung 9,00 Euro
Lohn- Gehaltsabrechnung 8,00 Euro (mit Vorarbeit)
Lohn- Gehaltsabrechnung 10,00 Euro (Baulohn)
An-/Abmeldung, sonst. Meldung 9,00 Euro
Ab 250 Mitarbeiter (pro Mandat) besondere Konditionen möglich.
Zzgl. Abrechnungspauschale sowie Druck und Porto (DATEV)
PRIVATSPHÄRE Die Daten bleiben in Ihrem System. Wir können DATEV LODAS sowie DATEV Lohn und Gehalt.
PERFEKTION Niemand ist perfekt aber wir arbeiten täglich daran. Dennoch einmal nicht zufrieden? Dann ist unsere Dienstleistung für Sie kostenfrei.

Gebühren Netto zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer, Angebot richtet sich ausschließlich an Kanzleien.